top of page

Caro

Caro Lobina

Schon als kleines Mädchen war ich verrückt nach Tieren. Ob Pferde, Katzen oder andere Kleintiere - ich hatte immer welche um mich herum. So waren es auch die Tiere, die mich zur Fotografie brachten. Ich habe mir dieses Handwerk von der Pike auf selbst beigebracht . Durch intensive Auseinandersetzung mit der Theorie und tagtägliches Fotografieren von Sonnenaufgang bis -untergang wurde aus einem Hobby meine Profession. Mit der Geburt meiner Tochter begann ich mich mehr auf das Fotografieren von Kindern und Familien zu konzentrieren. Mittlerweile habe ich mich auf diese beiden Bereiche spezialisert. Fachliche weiterentwickeln konnte ich mich durch diverse Weiterbildungen.

bottom of page